Ehrenamtskarte für Engagierte der Tafel Arnstorf

31. Oktober 2020 | Allgemein

Ehrenamtskarte für Engagierte der Tafel Arnstorf

Im Landkreis Dingolfing-Landau sind über die Tafel Arnstorf ein Projekt der Hans Lindner Stiftung drei Ausgabestationen in Betrieb, nämlich in Pilsting, Dingolfing und Landau. Viele Stunden werden hier ehrenamtlich geleistet. Dieses Engagement konnte nun in gewisser Art und Weise belohnt werden. Angela Steinberger (Regionalleiterin Tafel Arnstorf) war nun nach Dingolfing gekommen. Sie hatte die Ehrenamtskarte Bayern und Dankesworte des Landrats für die über 30 Helferinnen und Helfer im Gepäck. Käthe Damböck, Karin Hauzenberger und Anneliese Hartl nahmen stellvertretend für die drei Ausgabestellen und Fahrer diese entgegen. Damit genießen die Freiwilligen verschiedene Vorteile in Einrichtungen des Freistaates, bei Einrichtungen der privaten Wirtschaft oder auch kommunalen Einrichtungen. Es ist ein kleines Zeichen der Anerkennung, denn die Arbeit selber ist natürlich von unbezahlbarem Wert.
Selbstverständlich haben die freiwilligen Helferinnen und Helfer im Landkreis Rottal-Inn ebenfalls Ehrenamtskarten erhalten.

Engagement und Hilfe in Zeiten von CORONA!

Das Corona-Virus hat unseren Alltag komplett verändert und momentan ist nicht abzusehen, wie lange diese Situation anhält.
Wir als Freiwilligenagentur pack ma´s für den Landkreis Rottal-Inn sehen es als unsere Aufgabe, die Solidarität untereinander jetzt zu stärken.
Wir koordinieren und unterstützen Hilfsangebote und Bedarf.

Wer sich engagieren möchte, um Menschen zu helfen oder selbst Unterstützung braucht, meldet sich bitte unter:

Telefon: 08723/20-2522 oder per
E-Mail: info@pack-mas.bayern

oder trägt sich online ein:
» Hier können Sie sich online anmelden, welche Hilfe Sie als Freiwillige,
als Freiwilliger leisten können!

» Hier können Sie sich online anmelden, welchen Hilfebedarf Sie haben!
» Mehr Informationen