1. Fachtag für Vereine

1. Fachtag für Vereine

1. Fachtag für VereineFIT FÜR DIE VEREINSARBEIT“ am 16.11.2019

 

Premiere im Landkreis Rottal-Inn! Wir haben unseren vereinsaktiven Vorständen und Mitgliedern Gelegenheit gegeben, sich einen Tag lang zu informieren, fachlich weiterzubilden, sich bei einem gemeinsamen Mittagessen mit Gleichgesinnten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Es konnten fünf Experten gewonnen werden, die zu folgenden Themen informierten:

1. Für Vorstandsarbeit begeistern! – Dr. Thomas Röbke (Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement)

2. Kommunikation und Möglichkeiten von, für und mit jungen Engagierten im Verein – Markus Schürmann (Jugendbildungsreferent Deutsche Tischtennis-Jugend)

3. Pressearbeit für den Verein – so geht´s! – Christian Wanninger (PNP-Regionalredakteur)

4.Haftungsrisiken in der Vereins- und Vorstandsarbeit – wie sichert man sich am besten ab? – Stefan Hild (Versicherungsbüro Hild)

5. Vereinsrecht – Richard Didyk (Rechtsanwalt – Schwerpunkt Vereinsrecht)

Die Veranstaltung wurde durch die Teilnahme von Nachbarschaftshilfe-Initiativen, dem Kreisjugendring Rottal-Inn und dem Infoportal „Dahoam in Niederbayern“ bereichert, die ihre Arbeit an Ständen präsentierten und für Fragen der Gäste zur Verfügung standen.

 

Gefördert wurde diese Veranstaltung vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Engagement und Hilfe in Zeiten von CORONA!

Das Corona-Virus hat unseren Alltag komplett verändert und momentan ist nicht abzusehen, wie lange diese Situation anhält.
Wir als Freiwilligenagentur pack ma´s für den Landkreis Rottal-Inn sehen es als unsere Aufgabe, die Solidarität untereinander jetzt zu stärken.
Wir koordinieren und unterstützen Hilfsangebote und Bedarf.

Wer sich engagieren möchte, um Menschen zu helfen oder selbst Unterstützung braucht, meldet sich bitte unter:

Telefon: 08723/20-2522 oder per
E-Mail: info@pack-mas.bayern

oder trägt sich online ein:
» Hier können Sie sich online anmelden, welche Hilfe Sie als Freiwillige,
als Freiwilliger leisten können!

» Hier können Sie sich online anmelden, welchen Hilfebedarf Sie haben!
» Mehr Informationen