Arnstorfer Tafel

Arnstorfer Tafel

In vielen deutschen Städten gibt es sie bereits: die Tafel. Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die das Ziel verfolgt, der sinnlosen Verschwendung genießbarer Lebensmittel entgegenzuwirken und mit diesen wertvollen Nahrungsmitteln die Menschen zu unterstützen, die der Hilfe bedürfen.

2002 haben wir die Tafel nach Arnstorf gebracht. Seitdem helfen wir, Lebensmittel dorthin zu bringen, wo sie einen guten Zweck erfüllen – zu über 900 Bedürftigen in unserer Region.

In den Ausgabestellen Arnstorf, Dingolfing, Eggenfelden, Gangkofen, Landau a. d. Isar, Pfarrkirchen, Pilsting und Simbach am Inn sortieren und verteilen die Helferinnen und Helfer die Lebensmittelspenden. Mit einem Kühl-Kleintransporter sammeln freiwillige Fahrer die Waren von den Lebensmittelgeschäften ein.

Gesucht werden Helfer und Helferinnen für die Ausgabestellen und Fahrerinnen und Fahrer für den Kühltransporter. Wenn Sie Interesse an der Idee haben und Ihre Zeit zur Verfügung stellen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns oder direkt mit den örtlichen Ausgabestellen auf.

Flyer: Arnstorfer Tafel

Siehe auch: https://www.hans-lindner-stiftung.de/die-stiftung/arnstorfer-tafel/