“Überbrückungshilfe Phase II” und “Novemberhilfe” für Vereine

“Überbrückungshilfe Phase II” und “Novemberhilfe” für Vereine

Nachdem die Corona-Krise auch an den Vereinen nicht spurlos vorübergeht und die Regierung für Vereine finanzielle Förderungen ermöglicht, möchten wir Sie, als Vereinsvorstände, aktuell und praxisnah über diese Möglichkeiten informieren. Seien Sie online dabei, am 10.12.2020 von 19:00 – 20:30 Uhr.

Zum Thema “Überbrückungshilfe Phase II” werden von unserem Vereinsexperten zum Thema Steuern, Wolfgang Müller, folgende Inhalte erläutert:

  • Wie profitieren gemeinnützige Organisationen davon ?
  • Förderzeitraum
  • Voraussetzung
  • Erstattung der Fixkosten
  • Ansatz Personalkosten
  • Was ist Umsatz?
  • Gesamteinnahmen als Bezugsgröße bei gemeinnützigen Organisationen
  • Die “Ein-Beschäftigten-Voraussetzung”
  • Antragsverfahren und Unterlagen

Zu den staatlichen Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen der “Novemberhilfe” erfahren Sie Details zu:

  • Antragsvoraussetzungen
  • Förderzeitraum
  • Höhe der Förderung
  • Antragsverfahren und Unterlagen
  • Anrechnung von Überbrückungshilfe auf Novemberhilfe und umgekehrt

Hier finden Sie die Präsentation Stand 9.12.2020: Präsentation_Überbrückungshilfe_Novembergeld