Ukraine

GEMEINSAM, im neuen Zuhause – Rottal-Inn.

Hilfe und Unterstützung für die Ukraine

In Kooperation mit dem Landkreis Rottal-Inn.

Die Nachrichten über den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine haben viele Menschen in Europa, in Deutschland, und auch im Landkreis Rottal-Inn erschüttert. Auf mehreren Demonstrationen, in den sozialen Netzwerken, in Vereinen und Organisationen gab und gibt es zahlreiche Solidaritätsbekundungen. Darüber hinaus gilt es natürlich, konkrete Hilfen für die geflüchteten Menschen bei uns vor Ort – in Rottal-Inn und darüber hinaus – zu organisieren und bei ihrem Ankommen zu unterstützen.
Die Freiwilligenagentur pack ma´s sammelt deshalb Informationen über Spendenaktionen, Hilfsangebote, weiterführende Beratungen und andere Vorhaben – insbesondere für den Landkreis Rottal-Inn, aber auch darüber hinaus. Hinweise, Anregungen und Kontakte sind herzlich willkommen.

Infos zur aktuellen Situation in der Ukraine: Aktuelles

Möglichkeiten zur Unterstützung in Rottal-Inn

In enger Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landratsamtes Rottal-Inn werden Hilfsangebote und Unterstützungsbedarfe für Menschen, die aus der Ukraine nach Rottal-Inn kommen, erfasst und koordiniert.

Registrierung Helferdatenbank:

 

13.5.2022: !!! WICHTIG !!! WICHITG !!! WICHTIG !!!

Das Landratsamt Rottal-Inn informiert:

die ukrainischen Flüchtlinge sollen nach dem sog. Königsteiner Schlüssel auf die einzelnen Bundesländer verteilt werden, um eine gleichmäßige Verteilung und damit eine bessere Versorgung mit Wohnraum, Schul- und Kitaplätzen und vieles mehr zu erreichen.

Inzwischen liegen verlässliche Zahlen vor, die belegen, dass Bayern bereits viel mehr Flüchtlinge aufgenommen hat, als nach dieser Quotenregelung aufzunehmen wären.

Daher sind neu ankommende Flüchtlinge nach den aktuellen Vorgaben jetzt grundsätzlich an diejenigen Bundesländer zu verweisen, in denen die Aufnahmeverpflichtung noch nicht erfüllt ist.

Das bedeutet, dass für Personen, die neu im Landkreis Rottal-Inn ankommen, keine direkte Aufnahme im Landkreis Rottal-Inn mehr möglich ist, wenn nicht ganz bestimmte Voraussetzungen vorliegen.

In folgenden Situationen kann jemand weiterhin direkt in den Landkreis Rottal-Inn zuziehen:

  • Jemand hat bereits eigenständig Wohnraum im Landkreis Rottal-Inn gefunden (nicht gemeint ist hier „Gästecouch“ u.ä. für nur kurzfristigen Verbleib – mindestens konkretes Mietengebot oder ein ununterschriebener Mietvertrag)
  • Jemand hat einen konkreten Arbeitsplatz hier in Aussicht (Bestätigung Arbeitgeber)
  • Familienzusammenführung einer sog. „Kernfamilie“, das sind Eltern und ihre minderjährigen Kinder.

 

Ansonsten sind wir angehalten, die Personen an eine ANKER Einrichtung zu verweisen, von wo aus sie im Regelfall an ein Bundesland weitervermittelt werden, das seine Aufnahmequote noch nicht erfüllt hat. Vom Landkreis Rottal-Inn aus würden sie an die ANKER Einrichtung in Deggendorf verwiesen werden.

Ein neu in der BRD ankommender Flüchtling sollte sich am besten gleich bei einer ANKER/Erstaufnahmeeinrichtung im Bundesgebiet melden; damit könnte vermieden werden, dass jemand erst von der Grenze ins Rottal kommt und dann doch an ein anderes Bundeland weiterreisen muss, wenn die o.g. Kriterien nicht erfüllt sind.

Wenn eine gleichmäßige Verteilung auf die einzelnen Bundesländer erreicht wäre und Bayern dann ggf. einmal zu den aufnahmeverpflichteten Bundesländern zählen würde, sähe die Situation wieder anders aus.

» News

Eine Auswahl informativer Links

Eine Auswahl informativer Links

Hier finden Sie hilfreiche Links für weitere Informationen: Sprachtabelle Thieme - Sprachtabelle Deutsch-Ukrainisch für Anamnese und allgemeine klinische Untersuchungen BAMF-FAQ - Fragen und Antworten zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland (in Deutsch, Ukrainisch und Russisch) BAMF - Infobroschüre für zugewanderte Personen (Russisch) BMI - Fragen und…

Lernen und Sprache

Lernen und Sprache

Integration von Kindern und Jugendlichen in Schule und Kindergarten In sogenannten "Willkommensgruppen" werden die geflüchteten Kinder und Jugendlichen auf die Integration in den Schulklassen vorbereitet. Haben Sie die Qualifikation sowie Zeit und Lust, in diesen Gruppen mitzuarbeiten? Interesse an ehrenamtlicher Sprachförderung: Ehrenamtliche Sprachförderung Interesse an hauptamtlicher Sprachförderung: Hauptamtliche Willkommenskraft Eine…

FAQ´s – häufig gestellte Fragen

FAQ´s – häufig gestellte Fragen

Gibt es Informationen für Ehrenamtliche in Bezug auf den Versicherungsschutz bei einem Engagement für Geflüchtete? Wichtige Versicherungsinfos für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe: Versicherungsschutz   Ich kann mich nicht verständigen. Welche Übersetzungs-Apps kann ich verwenden? Hier finden Sie eine Übersicht: App-Übersicht   Wo können Geflüchtete aus der Ukraine als erstes ankommen?…

Wo kann ich eine Geldspende tätigen?

Wo kann ich eine Geldspende tätigen?

Die Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine und den geflüchteten Menschen, die hier im Landkreis ankommen, ist groß. Wo überall Geldspenden möglich sind finden Sie hier im Überblick: FUNDATIA HANS LINDNER - Stiftung in SatuMare (Rumänien) Gerne können Spenden auf das Konto der Hans Lindner Stiftung  DE93 7436 1211…

Wo werden Sachspenden gesammelt?

Wo werden Sachspenden gesammelt?

Die Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine und den geflüchteten Menschen, die hier im Landkreis ankommen, ist groß. Wo überall Sachspenden abgegeben werden können hier im Überblick: Bitte alle Hilfsgüter gut verpackt und beschriftet abgeben   STADT EGGENFELDEN  Rossstall der Gerner Schlossökonomie; Ansprechpartner: Max Stangl (08721/708 888) Gesammelt wird:…

Sie können eine Unterkunft zur Verfügung stellen oder suchen eine Unterkunft?

Sie können eine Unterkunft zur Verfügung stellen oder suchen eine Unterkunft?

Solidarität ist im Landkreis Rottal-Inn kein Schlagwort sondern eine echte Haltung vieler Bürgerinnen und Bürger. Sie haben Wohnraum zur Verfügung und möchten diesen geflüchteten Frauen und Kindern zur Verfügung stellen? Hier können Sie Ihr Angebot melden: LANDRATSAMT ROTTAL-INN https://www.rottal-inn.de/buergerservice-formulare/auslaender-staatsangehoerigkeits-personenstandsrecht/ukraine-hilfe/   Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft für Flüchtlinge…