zentrale Helferdatenbank für Corona-Hilfe im Landkreis Rottal-Inn

1. April 2020 | Allgemein

zentrale Helferdatenbank für Corona-Hilfe im Landkreis Rottal-Inn

Aus den Erfahrungen der Flutkatastrophe 2016 heraus, haben wir  in dieser Corona-Krisensituation schnell reagiert und nach Abstimmung mit dem Landratsamt Rottal-Inn eine zentrale Helferdatenbank mit Hilfe der freinet-online Software für den Landkreis Rottal-Inn gestartet. Unter http://www.pack-mas.bayern können sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer registrieren, aber auch Personen die Hilfe bei Besorgungen, bei der Versorgung der Haustiere oder im Haushalt benötigen. In Kooperation mit der Facebook-Gruppe „Coronahilfe Rottal-Inn“ versuchen wir tagtäglich, die Bedarfe der Bürgerinnen und Bürger, speziell der Risikogruppen, mittels ehrenamtlicher Hilfe zu decken. Wer sich nicht online registrieren möchte, kann gerne telefonisch mit Sonja Geigenberger oder Selina Reinhardt von der Freiwilligenagentur pack ma´s Kontakt aufnehmen oder eine Email schreiben an: info@pack-mas.bayern.

Das Bürgertelefon des Landratsamtes ist erreichbar unter: 08561/20760

Das Sorgentelefon des BRK Rottal-Inn zur psychosozialen Versorgung ist erreichbar unter: 08561/23899-50

 

Bleiben Sie gesund!

Engagement und Hilfe in Zeiten von CORONA!

Das Corona-Virus hat unseren Alltag komplett verändert und momentan ist nicht abzusehen, wie lange diese Situation anhält.
Wir als Freiwilligenagentur pack ma´s für den Landkreis Rottal-Inn sehen es als unsere Aufgabe, die Solidarität untereinander jetzt zu stärken.
Wir koordinieren und unterstützen Hilfsangebote und Bedarf.

Wer sich engagieren möchte, um Menschen zu helfen oder selbst Unterstützung braucht, meldet sich bitte unter:

Telefon: 08723/20-2522 oder per
E-Mail: info@pack-mas.bayern

oder trägt sich online ein:
» Hier können Sie sich online anmelden, welche Hilfe Sie als Freiwillige,
als Freiwilliger leisten können!

» Hier können Sie sich online anmelden, welchen Hilfebedarf Sie haben!
» Mehr Informationen