Gemeinnützigkeit im Verein

Gemeinnützigkeit im Verein

Datum/Zeit:
21. Juli 2022
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Hofwirt Mariakirchen

Kategorie:
Vereinsseminar

Bei der Vereinsgründung wird großen Wert darauf gelegt, den Satzungszweck so zu formulieren, dass das Finanzamt die Gemeinnützigkeit des Vereins anerkennt. Viele bestehende Vereine, die oft große Einnahmequellen, zum Beispiel gut besuchte Vereinsfeste haben, bangen bei Abgabe der Steuererklärung um ihre Gemeinnützigkeit. Doch was hat es mit dieser Gemeinnützigkeit auf sich?

Steuerberater Wolfgang Müller klärt auf, mit folgenden Seminarinhalten:

  1. Was bedeutet es, als Verein gemeinnützige Zwecke zu verfolgen?
  2. Katalog der als förderwürdig anerkannten Zwecke
  3. Vor- und Nachteile der Gemeinnützigkeit
  4. Wie erlange ich als Verein die Gemeinnützigkeit?
  5. Die Einhaltung des Gebots der „Selbstlosigkeit“
  6. Mögliche Folgen eines Verstoßes
  7. Aberkennung der Gemeinnützigkeit und Folgen
  8. Erneute Beantragung der Gemeinnützigkeit

Diese Fachinformationen erleichtert es Ihnen als Vorstand oder Kassier, mit dem Thema Gemeinnützigkeit in Ihrem Verein umzugehen und die Weichen richtig zu stellen.

Sei dabei und melde dich gleich an!


Gemeinnützigkeit im Verein

Anmeldung